Clubkombinat Hamburg e.V.

Grüner Puls #05 Cornelia Steinecke (Green Planet Energy)

Der Wechsel vom reinen Konsum zum nachhaltigen Handeln ist nicht immer einfach. Daher ist es besonders wichtig diesen Akteur:innen mehr Beachtung zukommen zu lassen und die „wahren Held:innen zu feiern“, so Cornelia Steinecke von Green Planet Energy.

Im Gespräch (v.l.n.r.): Kai Schulz (Hebebühne/Clubkombinat) und Cornelia Steinecke (Green Planet Energy).

Welche Chancen und Möglichkeiten sie in dieser Veränderung sieht, berichtet sie in unsere fünften Folge vom „Grüner Puls“.

Dem Wunsch der Wertschätzung und Auszeichnung kam das Clubkombinat Hamburg bereits Ende August beim diesjährigen Club Award nach. Auch dieses Jahr wurde wieder ein besonders aktiver Club in Sachen Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Den Award in der Kategorie „Beste Initiative `Zukunft feiern`“ – bis 2020 noch Green Club Award – erhielt der Südpol. Der Preis wird mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000,00 EUR von Green Planet Energy gefördert.

Der Video-Blog „Grüner Puls“ vom Clubkombinat Hamburg interviewt Akteur:innen, die sich pionierhaft auf dem Weg gemacht haben für eine enkeltaugliche Verträglichkeit ihres Schaffens. Dabei werden Innovationspotenziale und Inspirationsquellen für das Veranstaltungswesen ersichtlich, die eine größere Aufmerksamkeit und eine Stimme in der Hamburger Kulturlandschaft verdienen.

In den kommenden Wochen werden weitere spannende Akteurinnen aus dem Veranstaltungswesen vor der Kamera berichten, wie sie die Welt gerade durch ihre Veranstaltung für die nächste Generation verbessern.

Alle veröffentlichten Sendungen des Grünen Puls stehen auf dem YouTube Kanal des Clubkombinat Hamburg bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.