Clubkombinat Hamburg e.V.

Tag der offenen Clubtür in Hamburg

Zehn Hamburger Clubs bieten Blick hinter die Kulissen

Mehr als 100 Musikspielstätten aus 9 EU-Ländern beteiligen sich an der zweiten Ausgabe des OPEN CLUB DAYs. Die Hamburger Clubs bieten geführte Touren, öffentliche Soundchecks und Podiumsdiskussion an.

Am Samstag, den 2. Februar können musik- und kulturinteressierte Menschen in Hamburg einen Club-Besuch der besonderen Art erleben: Beim Tag der offenen Clubtür laden tagsüber verschiedene Musikclubs kostenlos zu Entdeckungstouren ein, die Einblicke hinter die Kulissen der Veranstaltungsbetriebe gewähren.

Die Teilnahme von insgesamt zehn Hamburger Musikclubs am europaweit stattfindenden OPEN CLUB DAY unterstreicht eindrucksvoll, die große Bedeutung der Clubkultur in der Hansestadt. In keiner anderen europäischen Stadt sind mehr Clubs an dieser Aktion involviert.

Credit: Simon Hermine

Beteiligt sind: Astra Stube (Max-Brauer-Allee 200) Beat Boutique (Max-Brauer-Allee 219), Cascadas (Ferdinandstraße 12), Fundbureau (Stresemannstr. 114), kukuun (Spielbudenplatz 21-22), Marias Ballroom (Lassallestraße 11), Molotow (Nobistor 14), Old Dubliner (Neue Strasse 56-58), Waagenbau (Max-Brauer-Allee 204) und White Cube (Kurt-A.-Körber-Chaussee 73).

Bereits zum zweiten Mal öffnen Musikclubs in ganz Europa am selben Tag ihre Türen. Beim Tag der offenen Clubtür stehen die verschiedenen Berufsfelder eines Veranstaltungsbetriebs, deren Räume und Herausforderungen sowie die Anforderungen und die dort geleistete, teils ehrenamtliche Arbeit im Blickpunkt. Publikum, MusikerInnen, NachbarInnen und andere Interessierte können an Führungen durch die Veranstaltungsorte teilnehmen und erhalten Einblicke in Räume, die für das breite Publikum normalerweise nicht zugänglich sind: Bühne, Backstage, Garderoben, Büros, usw..

Erstmals wird in diesem Rahmen in Hamburg eine geführte Club-Tour als CLUB SAFARI angeboten. Die Besuchergruppe wird durch einen Guide gemeinsam zu den nah beieinander liegenden Clubs an der Sternbrücke geleitet. So ergibt sich die Möglichkeit, neue Spielstätten sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Clubs kennenzulernen:

CLUB SAFARI – Sternbrücke: Fundbureau, Waagenbau, Astra Stube, Beat Boutique (15.30 – 18 Uhr)

Das Clubkombinat Hamburg lädt, zwölf Monate vor der Bürgerschaftswahl, anschließend um 18 Uhr zum Politik-Talk „Quo Vadis, Clubkultur?“ im Fundbureau ein. René Gögge (Sprecher für Kultur und Wissenschaft – BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Jens P. Meyer (Sprecher für Kultur, Stadtentwicklung und Gleichstellung – FDP) und Tobias Piekatz (SPD Fraktion Hamburg Mitte) stellen sich im Gespräch den Fragen von Thore Debor (Geschäftsführer Clubkombinat Hamburg e.V.). Der Eintritt zu den Aktionen im Rahmen des Open Club Days ist kostenlos.

Der Tag der offenen Clubtür (OPEN CLUB DAY) verbindet als Gemeinschaftsaktion der Live DMA, dem europäischen Netzwerk für Musikspielstätten und Festivals, Musikbühnen in ganz Europa und zeigt eindrucksvoll deren Bedeutung als kulturelle, soziale und wirtschaftliche Akteure auf. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Arbeit dieser fragilen Brutstätten für musikalische Talententwicklung, Vielfalt und Ausdruckskraft zu schärfen und Musikclubs als wichtigen Bestandteil der europäischen Kultur sichtbar zu machen. 2019 beteiligen sich rund 100 Musikclubs in über 9 Ländern. Bundesweit präsentieren sich neben Hamburg 5 weitere Musikspielstätten.

CLUB SAFARI – Sternbrücke

15.30 – bis 18.00 Uhr # Clubführungen Fundbureau, Waagenbau, Astra Stube und Beat Boutique

Treffpunkt: Eingang Fundbureau um 15:30h, Stresemannstraße 114, 22769 Hamburg

Politik-Talk „Quo Vadis, Clubkultur in Hamburg?“ im Fundbureau

Ab 18.00 Uhr mit René Gögge (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jens P. Meyer (FDP) und Tobias Piekatz (SPD), Moderation Thore Debor (Clubkombinat).

kukuun

12.30 – 15.30 Uhr # Club-Führung, Einblick in die Arbeitsprozesse Booking, Technik, Gastronomie

Treffpunkt: im Club, Spielbudenplatz 21-22, 20359 Hamburg

Old Dubliner

13.00 Uhr # Club-Führung, „Perfect Pint Award“

Treffpunkt: im Club, Neue Strasse 56-58, Lämmertwiete, 21073 Hamburg

Molotow

14.00 – 16.00 Uhr # Clubführung und Fragerunde

Treffpunkt: im Club, Nobistor 14, 20359 Hamburg

Marias Ballroom

14.00h – 19.00 Uhr # Club-Führung, öffentlicher Soundcheck, Kinderprogramm

Treffpunkt: im Club, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg

Programm-Details: https://bit.ly/2T1jcO4

Cascadas

16.00 – 18.00 Uhr # Clubführung und öffentlicher Soundcheck

Treffpunkt: im Club, Ferdinandstraße 12, 20095 Hamburg

White Cube

15.00 Uhr # Clubführung und öffentlicher Soundcheck

Treffpunkt: White Cube, Kurt-A.-Körber-Chaussee 73, Block B – First Floor, 21033 Hamburg

 

Weitere Infos unter:

Open Club Day / Live DMA:

www.openclubday.com

Tag der offenen Clubtür in Hamburg:

http://openclubday.clubkombinat.de

https://www.facebook.com/events/878807448983633/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.