Clubkombinat Hamburg e.V.

Open Club Day – Tag der offenen Clubtür

Live DMA, LiveKomm und Clubkombinat Hamburg präsentieren:


clubsAREcultureAnerkennung von Musikclubs als Kulturstätten

 

Am Samstag, dem 06. Februar 2021 findet der 4. europäische [OPEN] CLUB DAY statt. Pandemiebedingt unterscheidet sich die Umsetzung dieses Aktionstages von den Vorjahren, in denen die beliebten Club-Safaris Vor-Ort-Führung Einblicke hinter die Kulissen von Musikclubs liefern.

Das Clubkombinat realisiert in diesem Jahr über den Partner Rundblick 3D eine Möglichkeit für einen virtuellen Club-Rundgang durch eine Hamburger Musikspielstätte. Ab 13:00 Uhr öffnen sich die digitalen Türen vom FUNDBUREAU für interessierte Clubbesucher:innen. Dabei erwartet Sie ein geführter Rundgang durch das Fundbureau unter der Hamburger Sternbrücke, moderiert von Stephan Funk (Fundbureau) und navigiert von Alwin Brehde (Rundblick 3D). Im Anschluss wird der Link zum Rundgang dazu einladen, sich selbst noch einmal umzuschauen und die verschiedenen medialen Inhalte zu entdecken, die die kulturelle Vielfalt des Fundbureaus hervorheben.

Anschließend lädt das Clubkombinat zum digitalen Club-Politik-Talk „Phoenix oder Asche? Die Zukunft der Hamburger Musikclubs nach Corona“ ein. Die Politiker:innen Jennifer Jasberg – DIE GRÜNEN (MdHB, Fraktionsvorsitzende), Hansjörg Schmidt – SPD (MdHB, Sprecher für Medien, Netzpolitik, digitale Wirtschaft, Technologie und Innovation), Norbert Hackbusch – DIE LINKE (MdHB, Sprecher für Kultur, Hafen, Haushalt, öffentliche Unternehmen) und Clubbetreiberin Claudia Mohr (Waagenbau/Schrödingers) stellen sich im Gespräch den Fragen von Thore Debor (Clubkombinat Hamburg).

Ab 15:15h mündet die Diskussion auf der Bundesebene in dem LiveKomm-Panel “Karstadt raus – Kultur rein? – Post-Corona: Können Musikclubs die Verödung der Innenstädte stoppen?”.

Zum Abschluss sendet die Berliner Initiative United We Stream ein [Open] Club Day Special. Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto #clubsAREculture und wird in Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club (CCC) realisiert, um aktuell die Anerkennung von Musikclubs als kulturelle Orte zu forcieren. Die Streams werden kostenfrei auf www.clubsareculture.de bereitgestellt. 📺

Ablauf und Programmpunkte:
13.00h – 13.45h Virtuelle Club-Führung: FUNDBUREAU mit Rundblick 3D
14.00h – 15.00h Club-Politik-Talk: „ Phoenix oder Asche? Die Zukunft der Hamburger Musikclubs nach Corona
15.15h – 16.45h Bundes-Diskussion: “Karstadt raus – Kultur rein? – Post-Corona: Können Musikclubs die Verödung der Innenstädte stoppen?”
Ab 17.00h United We Stream: [Open] Club Day Special

Weitere Informationen und Zutritt zum Veranstaltungsprogramm:

www.clubsareculture.de/open-club-day/

Open Club Day / Live DMA:
www.openclubday.com

 

#clubsAREculture #openclubday #openclubdayhh


TAG DER OFFENEN CLUBTÜR 2020


Beim dritten Open Club Day -Tag der offenen Clubtür am 01.02.2020 öffnen über 100 Clubs aus 14 Ländern in ganz Europa Clubs ihre Türen und laden euch ein, hinter die Tresen und Bühnen zu schauen! Hier könnt ihr den Club-Alltag kennen lernen, mit den MacherInnen quatschen, legendäre Backstage-Räume besichtigen, selbst mal auf der Bühne stehen, bei einem Soundcheck zuschauen und vieles mehr.

Folgende Musikspielstätten heissen euch 2020 in Hamburg herzlich Willkommen:

KaiserkellerLemitzHäkkenBahnhof PauliMolotow

Wo sich all diese Clubs befinden, könnt ihr übrigens bequem mit unserer Club-Map und dem Club-Netz herausfinden!

Die wichtigsten Info’s für Besucher des Tags der offenen Clubtür

1. In welchem Zeitraum findet der Tag der offenen Clubtür statt?
Es werden von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr in den verschieden Clubs unterschiedliche Programmpunkte angeboten . Wir empfehlen natürlich auch den Abend für einen Club-Besuch zu nutzen!

2. Kommen Kosten auf mich zu?
Nein, alle Angebote rund um den Open Club Day sind kostenlos!

3. 
Wie läuft die Veranstaltung ab?
Hier könnt die erfahren wann und wo die Aktivitäten starten.

CLUB-SAFARI – Reeperbahn
14.00 – bis 17.30 Uhr Clubführungen Kaiserkeller, Lehmitz, Häkken, Bahnhof Pauli, Molotow
Treffpunkt: Eingang Kaiserkeller, Große Freiheit 36, 20354 Hamburg

Kaiserkeller : 14.00h – 14.30h // Führung

Lehmitz Reeperbahn : 14.45h – 15.15h // Führung

Häkken : 15.30h – 16.00h // Führung, open Soundcheck

Bahnhof Pauli : 16.10h – 16.40h // Führung, open Soundcheck

Molotow : 17.00h – 17.30h // Führung

18.00 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) Club-Politik Talk „Quo Vadis, Clubkultur 2020?“

im Molotow (Nobistor 14, 22767 Hamburg)

 Die Politiker*innen Hansjörg Schmidt (SPD, MdHB, Sprecher für Medien, Netzpolitik, digitale Wirtschaft, Technologie und Innovation), René Gögge (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, MdHB, Sprecher für Kultur und Wissenschaft), Dietrich Wersich (CDU, MdHB, Sprecher für Kultur und Kirche), Norbert Hackbusch (DIE LINKE, MdHB, Sprecher für Kultur, Hafen, Haushalt, öffentliche Unternehmen) und Ria Schröder (FDP, Beisitzerin Landesvorstand) stellen sich im Gespräch den Fragen von Thore Debor (Geschäftsführer Clubkombinat Hamburg e.V.).

Weitere Infos unter:
Open Club Day / Live DMA:
www.openclubday.com

4. Und danach?

Vor Ort könnt ihr euch über das Abendprogramm der teilnehmenden Clubs informieren, falls ihr im Anschluss auch eine reguläre Veranstaltung im natürlichen Club-Ambiente besuchen möchtet.

Wer vorab schon mal schauen möchte, kann einen Blick in unseren Veranstaltungskalender werfen!