Clubkombinat Hamburg e.V.

Clubportrait: Hafenbahnhof

Das kleine Backsteinhäuschen mit den grünen Fensterläden ist über 100 Jahre alt. Es handelt sich dabei um ein Relikt der Anlagen der Hafenbahn Altona.

In den 80er Jahren wurde er als Übungsraum von Bands genutzt und um 2000 herum zog ein kleiner Kiosk ein, der sich aber nicht lange hielt. Danach stand das Gebäude leer bis es 2005 entdeckt wurde. Als der Hafenbahnhof am 1.5.2006 seine Tür öffnete, um nach einem vollen Jahr des intensiven Renovierens sein neues Leben als Live-Club, Bar und Café zu beginnen, war die Hoffnung gross, sich bald in die Herzen der Hamburger zu spielen.

2009 wurde der Club „tiefergelegt” weil das Niveau der Grossen Elbstrasse um zwei Meter angehoben wurde. Als Solitärgebäude inmitten von Büroneubauten und Gewerbehallen ist er seitdem eine kleine Oase:

Man steigt ein paar Treppenstufen nach unten und tritt in eine gemütliche Wohnzimmer-Athmosphäre. Der Gastraum ist Bar, Tanzfläche und Bühne zugleich. Im Sommer werden die Fenster geöffnet oder die Gäste sitzen draussen an den Biertischen. Das Kulturprogramm im Hafenbahnhof ist vielseitig: Julias „SpelunkenKino“(Herbst & Winter), Parties, gelegentliche Lesungen, DJ-Sets und natürlich Konzerte. Gigs im Hafenbahnhof sind ein intensives Erlebnis. Musiker und Publikum begegnen sich hier wortwörtlich auf Augenhöhe und ohne Abstand.

Montags präsentiert Eva feinsten Live-Jazz im „Jazzraum“. Wöchentliche Konzerte bieten eine bunte Mischung aus Punk, Rock, Folk oder 60ties-Sounds. Newcomer und Local Acts are welcome. Aktuellen Konzertreihen wie „Garageville Altona“ oder der „5th Friday-Underground Country & Folk Nacht“ folgen DJ Events wie „Magic Soul Box“, „Musikalische Späterziehung“ oder „Derbe Mische“. Zu Gast waren bereits Gisbert zu Knyphausen mit Niels Koppruch, Subterraneans, Eddie Angel & Smokestack Lightning, Jake La Botz und The Sonic Dawn.


Steckbrief

Eröffnung: 01.05.2006

Adresse: Grosse Elbstrasse 276, 22767 Hamburg

Konzerte im Jahr: etwa 80

Musikstil: „60tiesRock/SingerSong/Jazz“

Hier trinkt man: Bier/ Mexikaner/ Gin Tonic“

Publikum: Bunt gemischt, offen

In einem Satz: Entspannt, unprätentiös, kuschelig, unbeugsam

Facebook Seite: www.facebook.com/Hafenbahnhof


Verlosung:

3 x 2 Tickets für das The Lovers (CH) Konzert am 23.Oktober 2018

Weitere Infos online unter:

www.facebook.com/clubkombinat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.