Clubkombinat Hamburg e.V.

Club Academy

„Unter dem Namen „Club Academy“ bündelt sich unser Seminar- und Weiterbildungsangebot, das durch die Clubstiftung gefördert wird. Wir laden hierzu Referenten mit reichlich Praxis-Expertise zu spezifischen Themenfeldern im Club- und Veranstaltungswesen ein.

Es besteht pro Termin ein beschränktes Teilnehmerplatzkontingent. Wir bitten daher bei Interesse an einer Teilnahme um Anmeldung. Dazu findet ihr auf den Seiten der Stiftung ein entsprechendes Formular.

 Alle Termine finden, wenn nicht anders angegeben, in der Kastanienallee 9 statt.
__________________________________________________________________________

Die nächsten Club Academy Veranstaltungen

Workshop GEMA: Live Concert Account – Einführung und Tipps [28. Juni 2017]

Ort: Büro des Clubkombinat, Kastanienallee 9, 20359 Hamburg
Zeit: 16:00 – 18:00 Uhr

REFERENT
Jürgen Krenz (Goldbekhaus), GEMA-Experte

Der Live Concert Account (LCA) ist ein Infrastrukturfördermodell für Livemusik-Clubs. Die jeweilige Höhe der Förderung pro Club wird auf der Grundlage der im Vorjahr entrichteten GEMA-Gebühren bemessen und in einem Verteilungsschlüssel errechnet. Je mehr Konzerte es gab, desto höher fällt die an den Club ausgeschütete Förderung aus. Im LCA+ werden zudem gezielt experimentelle Kleinstkonzerte unterstützt.

Im Jahr 2017 hat die Kulturbehörde die zur Verfügung stehende Fördersumme auf ingesamt 250.000 Euro erhöht. Spenden der Clubstfung werden diesen Betrag noch erhöhen. Noch nie lohnte sich die Antragsstellung also vermeintlich mehr, als in diesem Jahr!

Der Referent Jürgen Krenz liefert Tipps und Hinweise zur GEMA-Praxis, die die Antragsstellung erleichtern und klärt Fragen rund um das Verfahren (die benötgten Unterlagen, Prüfriterien und geförderte Tarife).

Die Gelder der Kulturbehörde werden jährlich vergeben und die diesjährige Antragsphase endet am 1. September. Die Clubstfung engagiert sich dabei als Abwicklungsstelle und Jürgen Krenz ist selbst als Prüfer für das LCA-Verfahren tätg.

GEBÜHREN
Für die Mitglieder im Clubkombinat ist nach Anmeldung jeweils ein Workshopplatz gebührenfrei. Anstelle einer Teilnehmergebühr biten wir um eine freiwillige Spende an die Clubstfung. Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnehmergebühr 20 € brutto pro Person. Die Beträge werden vor Ort erhoben und beinhalten die Arbeitsunterlage und Getränke.

ANMELDUNG
Es existeren maximal 15 Teilnehmerplätze.
Um verbindliche Anmeldungen biten wir bis zum 12.06.2017
Bitte nutzt dafür dieses Formular.