Clubkombinat Hamburg e.V.

Clubportrait: Häkken

Versteckt zwischen dem wilden Treiben der Reeperbahn, hinter der blendenden Medienfassade des Klubhaus St.Pauli findest du im ersten Stock rechts das Häkken. Wir sind ein Konzert-, Club- und Barvenue das gut 200 Leute fassen kann.
Seit zweieinhalb Jahren präsentieren wir euch in dem Wohnzimmer auf dem Kiez Newcomer und Perlen der elektronischen Musikszene, aus HipHop oder Jazz. Auch Songwriter oder Rockbands finden sich manchmal ein. Ein breites Programm lässt sich finden und immer wieder Entdeckungen, die später auch in größeren Hallen Hamburgs ihren Weg gegangen sind. Neben bekannteren Acts wie Martin Kohlstedt, Puppetmastaz, Douglas Dare, Khruangbin, Jessy Lanza, Flo Filz oder Roosevelt haben sich auch immer wieder Geheimtips auf der Häkkenbühne oder am DJ-Pult eingefunden. Für die Nerds haben wir ein Herz und deshalb waren unter anderem auch Juju Rogers, Jojo Mayer/Nerve, Sarah Farina, Daisuke Tanabe, Mehmet Aslan, Sluggabed, KUF, Ätna oder Högni zu Gast.

Neben guter Musik kann man bei uns auch tolle Drinks entdecken. Monatlich folgt eine neue Kreation, die mit frischen Zutaten der Saison verfeinert wird. Im Häkken geht der Genuss durch Ohren und Magen. Wer Scheu vor dem Kiez hat, sollte sie für das kleine Juwel am Spielbudenplatz ablegen und sich überraschen lassen.

Die Öffnungszeiten richten sich nach dem gegebenen Programm.


Steckbrief 

Adresse: Klubhaus St.Pauli – Spielbudenplatz 21 – 20359 Hamburg

Eröffnung: September 2015

Anzahl Konzerte: zw. 50-70

Genres: Electronic, HipHop, Pop, Jazz, Indie

Hier trinkt man: Lemon Grass Twist (…oder einen anderen unserer homemade Cocktails)

Hier trifft sich: die geneigte Hörerschaft ohne Scheu vorm Unbekanntem und Interessantem.

In einem Satz: Enklave des guten Geschmacks.

Facebook: www.facebook.com/haekkenstpauli


VERLOSUNG:

2 x 2 Tickets für das Whitehorse Konzert am 30.05. 

Hier geht´s zum Gewinnspiel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.